Projekt Bildsuche

Zu meinem Erstaunen erhielt ich von der Kant.Erziehungsdirektion (Abt. Kultur) wieder ein Anmeldeformular, diesmal für ein Reise-stipendium für ein Fotoprojekt. ( Meine bisherigen 3 Eingaben waren negativ)

Die Idee entstand beim betrachten eines verkauften  Bildes, das ich vor etwa 12 Jahren im Park Güell (Gaudi) aufgenommen hatte – damals noch analog mit einer F3 – und die mir nicht besonders gelungen war. Ich habe mir vorgenommen, beim nächsten Besuch in Barcelona-mittlerweile so etwas wie meine 2. Heimatstadt- das Bild nochmals aufzunehmen. Die Gelegenheit bot sich im Juli 2012 an und ich machte mich schon am ersten Tag wohlgemut auf den Weg und war mir ziemlich sicher, das Motiv schnell auffinden zu können. Nach einer Stunde bei 36 Grad  stellte ich fest, dass ich zwar ein erstaunlich ähnliches Motiv – trotz unübersehbaren Mengen von Touristen – gefunden hatte, aber eben nicht das gleiche.

Das Motiv, ca 10 x 15 cm gross, befindet sich auf einer Terrasse, die auf einer eindrücklichen Säulenhalle ruht und eigentlich eine ca 120 Meter  lange Sitzbank bildet, die mit unzählichen Mosaiken bestückt ist. Natürlich habe ich etwa 10 mal die Runde gedreht und alles mehrmals genau beobachtet. Das gefundene Motiv ist zwar dem ursprünglichen sehr ähnlich, aber ein aufkommender Zweifel führte mich dennoch zu  anderen Stätten der Werke von Gaudi. ( Casa Pedrera,  Battlo und Sagrad Familia) Ich habe keine weiteren Mosaiken gefunden. Während der nächsten Tage ist mir – mit der Erinnerung an den Roman von Carlos Ruit Zafon: Im Schatten des Windes, die Idee eingefallen, aus dem drängenden Vorhaben, das  Objekt wieder zu finden, eine Bild-Geschichte zu kreieren, das meine Nachforschungen dokumentieren soll. Die Frage des Projektes lautet aslo:

KÖNNEN BILDER OHNE TEXT EIN GESCHICHTE ERZÄHLEN ?

Der Park Güell aus der Vogelperspektive

1

Das ursprüngliche Bild

2

Einige Beispiele der Balustrade

3

4

5

Das gefundene Bild

6

Vergleich des ursprünglichen mit dem neuen Bild

7

Fazit: Das neue Bild ist bei genauer Betrachtung nicht das Gleiche !

Ja, aber das Mosaik wurde einfach nach einer Beschädigung ersetzt, oder es befindet sich eben doch an einem anderen Ort usw. haben mir naheliegende Analytiker eingeräumt. Ja eben, so stelle ich mir die Bild-Geschichte der Objektsuche vor.